Malamut GmbH

Hundetrekking

Hundetrekking im Appenzellerland

Faszinierende Schlittenhunde und ihre schier unbändige Zugkraft

Diese Kraft der Hunde erleben Sie hautnah bei einer Bergwanderung im Appenzellerland.
Beim Treffpunkt Zuhause in der Speicherschwendi werden Sie nicht nur von uns Mushern, sondern auch von unseren Malamuten und Grönländern herzlich begrüsst.
Nachdem jeder die Vierbeiner etwas kennengelernt hat und alle sich gegenseitig beschnuppern konnten, werden die wichtigsten Infos rund um die Schlittenhunde vermittelt. Dabei werden praktische Tipps und Tricks verraten.

Jeder Teilnehmer bekommt die Ausrüstung für die Tour leihweise ausgehändigt. Diese besteht aus einer Zugleine mit Rückdämpfer und dem Zuggeschirr für den Hund. So ist jeder mit seinem Hund verbunden und gemeinsam stellen Sie nun ein tolles Team dar.

Nach gemeinsamer Fahrt zum Ausgangspunkt werden die Hunde an die Leine genommen und dann geht es zügig mit der Trekkingtour los.
Damit sich alle Beteiligten während der gesamten Wanderung wohlfühlen, haben wir die Teilnehmerzahl auf vier Personen beschränkt.
Jeder der Teilnehmer führt einen eigenen Hund. Wir Begleiter haben dabei keinen Hund und so kann jeder Gast auch spontan den Hund mal für kurze Zeit an uns abgeben.

Die Wanderung dauert mindestens 2 Stunden den Berg hoch und man bewegt sich in der imposanten Bergregion des Alpsteins bis hoch zum bekannten Restaurant Äscher.
Nach einer kurzen Verschnaufpause auf dem Berg geht es mit der Gondelbahn zurück ins Tal und anschliessend mit dem Auto wieder nach Hause in den Zwinger.

Dort erwartet die Gäste noch ein kleiner Apero zum Abschied.


Wichtige Informationen

Die Dauer der Trekkingtour wird entsprechend der Kondition der einzelnen Gäste und der Streckenwünschen bis zu drei Stunden betragen.
Das Trekking ist für Kinder unter 12 Jahre nicht geeignet
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eigene Hunde nicht mitgenommen werden können.
Das Ticket für die Talfahrt mit der Bergbahn ist NICHT im Preis inbegriffen, diese Kosten tragen die Gäste selber.

Voraussetzungen
- Teilnehmer unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
- gute Grundkondition
- Schwindelfreiheit

Teilnehmerzahl 1-4 Personen

Dauer ca. 3 Stunden

Durchführbarkeit abhängig von
- Unwetter
- Extremer Niederschlag
- Extreme Hitze

Mitzubringen
- Wanderschuhe mit gutem Profil
- bequeme und dem Wetter angepasst Kleidung /Regenschutz
- Wasserflasche für den Aufstieg

Saison / Verfügbarkeit

Ab April bis November je nach Wetter und Temperatur

Preise (jeweils inkl. 8%MwSt)
Erwachsene CHF 115.-
Kinder 12 - 16 Jahre CHF 95.-

Nicht im Preis inbegriffen ist die Talfahrt mit der Bergbahn!


Buchbar unter Kontakt